Die Sklaven des Internets

Sie hüpfen von WhatsApp zu Facebook zu YouTube zu Instagram, sie streamen und glotzen, sie talken und chatten, sie teenen und gefühlen – macht das Internet doof? Rumms. Der junge Mensch stolpert mit Kawumm gegen einen Laternenpfahl. Sein Smartphone, auf das er so konzentriert gestarrt, auf das er so vehement eingeredet hat, fällt ihm aus […]

Dies ist ein freies Land, aber …

„Stück Scheiße“, „Drecksau“, „Geisteskranke“: Die Politikerin Renate Künast ist auf Facebook wüst beschimpft worden. Ein Gericht in Berlin hat geurteilt, sie müsse dies hinnehmen – ein fatales Signal. Also gut. Ein anonymer Pöbelant meldet sich, wieder mal. Einer von diesen kaputten Typen, die ihre Wut, ihren Hass auf die Welt und die Politik und die […]

Nein, das lässt sich nicht singen …

Genialer Bursche, dieser Platon. Sein Lieblingsthema vor zweieinhalb Jahrtausenden: Was ist Fakt, was ist Meinung? Alle Achtung, alter Grieche! Nebenbei dröselte der Denker auf, woher wir kommen und was wir sind: männliche Kugelmenschen (von der Sonne), weibliche Kugelmenschen (von der Erde), androgyne Kugelmenschen (halb männlich, halb weiblich, vom Mond). Herrlich poetisch, dieser Mythos von den […]

Die Kunst des Müßiggangs

Sie sind genervt? Sie sind gestresst? Sie sind zappelig? Hmm. Könnte mit diesem Internet-Dings zu tun haben. Könnte sein, dass FOMO die Ursache ist – die erste Social-Media-Krankheit. Sie breitet sich wie ein Virus in der digitalen Gesellschaft aus. FOMO bedeutet: Fear of missing out, zu Deutsch: Angst, etwas zu verpassen. Besonders anfällig für eine […]