Kafkaeske Momente

Franz Kafka, einer wie keiner. Ich lese Franz Kafka, was sonst?! Weil – mir ist so komisch zumute, so blümerant, so … kafkaesk. Ein Jahr Corona. Ein Jahr hin und her, auf und zu, hü und hott. Mal so, mal so. All die Gesetze und Verordnungen, die Gebote und Verbote, die Presse-Statements und Maßnahmen-Kataloge. Und […]