Erwischt – danke, Kommissar Zufall!

Caramba! Auf frischer Tat ertappt. Das Rätsel ist gelöst, der Unhold hat sich selbst verraten, seine Tarnung ist aufgeflogen. Nach all den Jahren habe ich nicht mehr damit gerechnet. Der Reihe nach. Journalisten arbeiten wie Detektive. Was immer sich ereignet – es wirft Fragen auf. Wer, was, wann, wo, wie, warum. Informationen sammeln. Fragen. Bewerten. […]

Gangster, Spinner und andere Plagen

Mamma mia, Post von einem dieser Pöbe­lanten, was für ein, Pardon, Kotzbrocken. Er schrei(b)t: Zensur! Drecksblatt! Lügenpresse! Und mutmaßt, dass „die Schisser“ vom Volksfreund sich nicht trauen, seine Texte, seine Leserbriefe zu bringen. Weil er die Wahrheit aufdecke, aber „die Schisser“ hätten ja Order von oben … Ach, die Leier wieder. Also gut, nur Mut: […]

Jetzt also „Kini“? Ach, du Shrek!

Glanz und Gloria: Der bayerische Politiker Markus Söder ist ein heißer Kandidat fürs Kanzleramt. Er sagt dazu nix, er lässt Bilder wirken. Ganz schön schlau. Unter uns: Ich hätte zu gern Mäuschen gespielt, als die Türen zugingen, ich wäre zu gern drin gewesen im prächtigen Spiegelsaal des prunkvollen Schlosses auf der Herreninsel im Chiemsee. Was […]

Die schönen Tage von Neapel

Lesen macht schlau. Wer liest, weiß mehr. Wer liest, hat mehr Fantasie. Wer liest, ist kritischer. Der Mensch ist süchtig nach (guten) Geschichten. Also los: Io und si, si und io – zwei klitzekleine italienische Wörter nur kennt der Segeltuchflicker Andreas, als er vor hundertfünfzig Jahren in Neapel landet, doch weil er auf alle Fragen […]

Die Mär von Gaias Rache

Noch eine Virus-Theorie: Manche meinen, Corona sei eine Strafe von Mutter Erde/der Natur/des Schöpfers. Ist da was dran? Traurig ist sie, traurig und verzweifelt, die Mutter Erde, weil ihre unartigen Kinder sie piesacken und alles kaputtmachen, schreibt Leserin A.; die erzieherischen Maßnahmen der traurigen Mutter Erde: Sie heizt das Klima an, sie schickt mal Sturzfluten, […]