Henne oder Ei, Ei oder Henne

Ei, ei, ei … ein bisschen Philosophie. Was war zuerst da: die Henne oder das Ei? An der Frage haben sich große Denker abgearbeitet – vergeblich. Es gibt keine Antwort.

Das Henne-Ei-Problem ist eine Metapher und begegnet uns ständig im Alltag, immer wenn wir über Kausalzusammenhänge grübeln und nicht sicher sind, was Ursache ist und was Wirkung.

Oft scheint die Sache ja eindeutig zu sein.

Zum Beispiel: Ein gefährliches Virus (Ursache) macht Menschen krank, manche sterben (Wirkung). Eindeutig.

Oder: Weil das Virus so gefährlich ist und Menschen so krank macht, dass manche sterben (Ursache), interessiert sich die gesamte Menschheit dafür (Wirkung). Eindeutig.

Oder: Ärzte und Pfleger kümmern sich um die Kranken (Ursache), viele werden wieder gesund (Wirkung). Eindeutig.

Etwas komplizierter: Das Virus macht Menschen krank (Ursache), verängstigt und verunsichert sie (Wirkung eins), die Politiker sperren Schulen und Fabriken und Kneipen zu und die Menschen zu Hause ein, schließen die Grenzen, verordnen Maskenpflicht, soziale Distanz und Quarantäne (Wirkung zwei).

Umgekehrt: Die Politiker sperren Schulen und Fabriken und Kneipen zu und die Menschen zu Hause ein, machen die Grenzen dicht, verordnen Maskenpflicht, soziale Distanz und Quarantäne (Ursache), es erkranken weniger Menschen am Virus als von den Wissenschaftlern prognostiziert (Wirkung eins, positiv), die rigorosen Einschränkungen verstärken jedoch das Gefühl der Unsicherheit und Angst (Wirkung zwei, negativ).

Besonders kompliziert: die Rolle der Vermittler von Informationen, die Rolle der Medien. Virus, Tod,  Krise, Panik, Warnungen, Mahnungen, Spekulationen … dominieren die Nachrichten, Tag und Nacht, auf allen Kanälen, in den alten und den neuen Medien (Ursache), wer die Zeitung aufschlägt, das Netz durchstöbert oder den Fernseher einschaltet, hat das Gefühl, die Pandemie sei das wichtigste und bedeutendste Thema aller Zeiten (Wirkung).

Ist das so, oder meinen wir das nur, weil uns pausenlos Corona-News umschwirren? Was ist Ursache, was ist Wirkung? Was war zuerst da, im medialen, ähm, Hühnerstall: das Ei oder die gackernde Henne?

Bleiben Sie munter!

Peter Reinhart

Stellvertretender Chefredakteur