Wat geiht meck dat an?!

Sieh an! Nach der Europa-Wahl sind  einige Politiker aufgewacht. Muss ja eine gewaltige Überraschung gewesen sein für MerkelNahlesAKKundwiesie­alleheißen: Da draußen im Land gibt es offenbar Menschen, die sich um die Zukunft sorgen. Na so was! Menschen, die wollen, dass endlich etwas unternommen wird gegen die Zerstörung der Erde. Un­erhört! Menschen, die sich abwenden von denen, […]

Ubi dubium, ibi libertas

In der Zeitung steht nicht die Wahrheit. Menschen, die sich als „selbst denkend“ bezeichnen, haben das nachgewiesen. Sie schicken tagtäglich Briefe, die sie mit der Floskel einleiten, sie seien „selbst denkend“. Der Begriff kommt aus dem Fundus der Rechtspopulisten. Manche benutzen ihn bewusst, andere unbewusst. Es geht weiter mit Schlagworten wie „Lügenpresse“, bevor sich die […]

Hömma, hier is dä Jupp

Vor einem Vierteljahrhundert und mehr, in einer Welt ohne Internet, ohne Wikipedia, ohne Smartphone, kam es nicht selten vor: Wenn die Menschen etwas wissen wollten und kein Nachschlagewerk zur Hand war, riefen sie bei der Zeitung an. Gerne zu vorgerückter Stunde, gerne aus der Kneipe. „Hömma, hier is dä Jupp“, klang es zum Beispiel aus […]

Selbsterfüllende Prophezeiung

Es ist immer wieder faszinierend  zu beobachten, wie Vorurteile und Meinungen in die Welt gelangen, sich verfestigen, zu selbsterfüllenden Prophezeiungen entwickeln und – vielleicht – als Verschwörungstheorie verröcheln. Ein klitzekleines, in der Sache belangloses, aber typisches Beispiel: Herr H. A. aus Bayern schreibt, er sei als ehemaliger Trierer dieser Tage in seiner Geburtsstadt gewesen: „Wie haste dir […]

Der Anfang von allem

Reich, schön, und berühmt – das ist der Stoff, aus dem die Träume sind, der Stoff für süffige Geschichten, der Stoff für Klatsch und Tratsch. Seit Anbeginn der Zeiten. Nichts interessiert den Menschen so sehr wie der Mensch. Was der nette Nachbar treibt, ist und bleibt privat. Öffentlich verhandelt werden von alters her die Heldentaten […]