Die Sache mit der Maus

Mal unter uns, liebe Leserin, lieber Leser: Sie erwarten, dass wir wahrhaftig berichten; Sie erwarten, dass wir aufrichtig berichten; Sie erwarten, dass wir ehrlich berichten. Ich sage: Jawoll, das versuchen wir, das tun wir nach bestem Wissen und Gewissen. Klar: Irren ist menschlich, Fehler passieren, aber alles in allem attestiere ich der Redaktion des Volksfreunds: […]

Unabhängig?! So. Ist. Es.

Unabhängig. Überparteilich. So steht es im Titel des Trierischen Volksfreunds. Und. So. Ist. Es. Ich weiß, der eine oder andere Leser glaubt das nicht. Die einen sagen: schwarz. Die anderen sagen: rot. Die Bewertung wechselt, ganz offenkundig, mit der Perspektive des Kritikers.