… oder sage ich Wahres?

Nein oder Ja? Lüge oder Wahrheit? Schein oder Sein? Kommunikation ist kompliziert. Es kommt darauf an, wer etwas sagt, warum, zu wem, es kommt auf die Absicht an, den Zusammenhang, die Vorgeschichte, und es kommt auf den Empfänger und seine Erwartungshaltung an.

Wenn der amerikanische Präsident alternative Fakten in die Welt setzt, an die er glaubt, aber sonst (fast) niemand, ist der Aufschrei groß: buh, ein Fake, auf Deutsch: eine Fälschung! Prädikat: politisch unkorrekt.

Weiterlesen

Psychologische Kriegsführung

Seit Monaten berichtet der Volksfreund fast täglich über die Ukraine-Krise. Die Leser schalten sich engagiert in die Kommentierung ein und sparen dabei auch nicht mit Kritik an der medialen Aufarbeitung des Geschehens. Drei Beispiele:

  • Bitte investieren Sie vier Minuten Ihrer kostbaren Zeit und schauen Sie sich nachfolgendes Video an. […] Darüber bringen die Medien nichts; man belässt die EU-Bürger dumm und unterstützt so Amerika und die EU in ihren Weiterlesen

Sein oder Nichtsein

Eugen Ludwig aus Reinsfeld schreibt: Warum kann sich eine Zeitung nicht mal grundsätzlich für eine Richtung entscheiden (für die richtige, nicht für die falsche) und in der Berichterstattung dabei bleiben? Oder ist die richtige Richtung nicht klar?

Ansonsten ist die Zeitung beliebig und macht sich unglaubwürdig. Weil sie wie eine Fahne je nach Windrichtung weht. Mal berichten Sie in die eine Richtung (in die falsche), mal in die andere (in die richtige). Nehmen Sie es mir nicht übel. Aber wenn ich mich in der Öffentlichkeit so gegensätzlich äußern würde – die Leser erklärten mich für verrückt! Wenn ich sagen würde, schwarz ist nicht schwarz, sondern weiß. Und weiß ist nicht weiß, sondern schwarz. Also genau das Gegenteil von dem, was richtig ist, was würden Sie dann sagen? Der hat sie nicht mehr alle. Und da hätten Sie recht …

Lieber Herr Ludwig,

vielen Dank für Ihren Brief. Sie reißen ein spannendes Thema an. Was ist richtig? Was ist falsch? Das lässt sich leicht klären, oder? Schwarz ist schwarz und weiß ist weiß. Wenn es doch so einfach wäre!

Die allermeisten Fragen, mit denen uns das Leben konfrontiert, mit denen wir uns beschäftigen und die wir in der Zeitung verhandeln, sind nicht kategorisch mit richtig oder Weiterlesen