Zack, zack!

Lesedauer dieser Kolumne: zwei Minuten. So viel Zeit?! Och, bitte, bitte, schenken Sie mir die zwei Minuten. Ich weiß, dass Sie keine Zeit haben. Ich ja auch nicht. Keiner hat mehr Zeit. Deshalb müssen wir uns sputen.

Also: Wir leben immer schneller. Die allgemeine Beschleunigung schlägt sich auch in der Sprache nieder. Weniger Zeit, kürzere Wörter, kürzere Sätze – zack, zack!

Weiterlesen