Willkommen im Winterwunderland

Oje! Ojemine! So sieht sie also aus, die Apokalypse: lustige Flocken, die sanft vom Himmel rieseln, sich auf rätselhafte Weise zusammenballen und Deutschlands Straßen in eine furchterregende Hölle aus Schnee und Eis verwandeln. Als wären Luftlawinen niedergeprasselt, versinkt die Nation der Dichter, Denker und Autofahrer im Chaos. Jawohl: Chaos. Das Wort dröhnt uns aus allen Medien, auf allen Kanälen entgegen. Chaos. Der Beginn einer neuen Eiszeit und der Anfang vom Ende? Brrrr!

Weiterlesen

In der Eifel weltberühmt

Niemand weiß, wer damit anfing. Der Volksmund, heißt es. Niemand weiß, wann es begann. Fest steht: Vor etwas mehr als sechs Jahren tauchte der Begriff in dieser Zeitung auf: „Blaue Lagune“, ein Beiname für die Tankstelle in der Trierer Ostallee. Witzig, irrwitzig, einprägsam.

Weiterlesen

Dichtung, Wahrheit und ein toter Hund

O-Ton des jungen Goethe, nachdem sein Sturm-und-Drang-Schauspiel Götz von Berlichingen zerpflückt worden war: „Schlagt ihn tot, den Hund! Er ist ein Rezensent!“ So ist das: Kritiker kritisieren – und werden kritisiert, seit alters.

Beatrix Strempel meint zum Artikel „Poesie auf der Drehleiter“ (TV vom 14. November): Schon lange nicht mehr habe ich so etwas Schönes gesehen und gehört wie diesen Abend über Hermann Hesse. Das begeisterte Publikum spendete nicht enden wollenden Applaus.

Ich war geschockt, als ich den Artikel las. Es erschien mir befremdlich, dass die Autorin Eva-Maria Reuther Begriffe wie „betulich“, „manieristisch“ oder „aufgesetztes Pathos“ für die Beschreibung dieser besonderen und feinsinnigen Rezitation verwendete.

Hat Frau Reuther mit der Künstlerin Claudia Dylla und dem Parnass Ensemble gesprochen, hat sie nachgefragt, wie die Inhalte zustande kamen? Wie lange musste alles eingeübt werden, damit es perfekt und bühnensicher darzubieten ist? Hat sie mit den vielen Besuchern darüber gesprochen, was sie  von der Vorstellung hielten? Wenn ja, was hat Frau Reuther dazu bewogen, diese harsche, unangebrachte Kritik zu schreiben? Weiterlesen