Das Mantra

Es hört nicht auf: Lügenpresse! Manipulative Berichterstattung! Von ganz oben gesteuert! Auszüge aus Zuschriften zur Flüchtlingskrise. Tendenz: zunehmend.

Verehrte Leser,

Sie meinen, dass in der Zeitung nicht die Wahrheit steht. Hmm. Mir ist klar, dass ich Sie nicht überzeugen werde. Dennoch sage ich mein Mantra auf: Der Volksfreund ist unabhängig, der Volksfreund ist unabhängig, der Volksfreund ist unabhängig … und keine Macht der Welt diktiert der Redaktion, was sie zu berichten hat und was nicht.

Weiterlesen

Kein Stress, Alter

Wütende Zuschrift eines unbekannten Lesers im Original: Was schreibt ihr Anal-fabeten für einen Mist. Immer mehr englische Wörter, die keinen versteht. Lernt entlich Deutsch!

Verehrter Anonymus,

danke für den Tipp, wir bemühen uns. Welches Deutsch meinen Sie denn?

Kulturzirkus-Deutsch*, also jenen elaborierten Code, der, was für ein Impetus, gespickt ist mit plakativen Wahrnehmungsmustern und hermeneutischen Hypertrophien, Weiterlesen

Entscheidend is’ auf’m Platz

Ein Fußballspiel wird angekündigt. Erwins Eleven heißt die eine Mannschaft, Kicker gegen Krebs die andere. Viele der ehemals besten Balltreter der Region sind dabei, zu Ehren des kürzlich verstorbenen Trainers Erwin Berg. Und um Spenden zu sammeln für die Palliativstation des Mutterhauses, die Villa Kunterbunt und die Hospizstiftung. Großartige Idee.

Weiterlesen

Ganz schön stark

Es kriselt, wohin man schaut. Flüchtlings-Krise, Syrien-Krise, Volkswagen-Krise …

Krise = Zuspitzung, Wendepunkt, entscheidende Phase.

Es kriselt, und die Krisenmanager sagen, dass sie es wuppen werden. Flüchtlinge? Wir schaffen das. Syrien? Wir räumen auf. Volkswagen? Wir klären auf, brutalstmöglich …

Weiterlesen